Sport

 

Überlastungsprobleme oder Beschwerden beim Sport sind nicht ungewöhnlich.

Studien über Art und Häufigkeiten von Beschwerden und Verletzungen im Sport belegen, dass durch regelmäßiges bzw. intensives Training fast einmal jährlich Beschwerden am unteren Bewegungsapparat auftreten.

Mit movecontrol werden diese Probleme "aktiv" und wirkungsvoll therapiert. So spezifisch und vielfältig wie die Ursachen Ihrer Beschwerden, so komplex ist auch die computergestützte, biomechanische Bewegungsanalyse in unserem Analyse-Studio. Neben modernster Technik erfordert dies ein außergewöhnlich hohes Maß an Know-How und Erfahrung. In zwei großangelegten, prospektiven Studien des Institutes der Sportmedizin und Prävention an der Universität Potsdam mit rund 100 Läuferinnen und Läufern, gefördert durch das Bundesinstitut für Sportwissenschaft, wurde die schmerzreduzierende Wirksamkeit und therapeutische Effizienz - vor allem bei Achillessehnen- und/oder Knieproblemen - von movecontrol eindeutig nachgewiesen.

Im Gegensatz zu bisherigen Einlagen, die lediglich der passiven Korrektur des Fußes dienten, führt movecontrol Einlagen zu einer verstärkten Muskelaktivierung unter Berücksichtigung der einzelnen Bewegungsphasen. movecontol fördert das intermuskuläre Zusammenspiel durch die einzigartige aktive Bewegungskontrolle.

Das Ergebnis: Eine verbesserte Koordinationsfähigkeit - und die ist ausschlaggebend für einen verletzungsvorbeugenden Bewegungsablauf.